Discussion Thread for "Changelog"

All general discussions for Mars Tomorrow
phono
Terrestrial
Posts: 2
Joined: 13 Mar 2019, 07:20

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby phono » 17 Mar 2019, 22:54

Ich finde die neue Berechnung der Ladezeiten grundsätzlich gut - ein Schritt in die richtige Richtung. Meiner Meinung nach gibt es aber noch einzelne Dinge, welche angepasst werden können/müssen. Eines davon möchte ich hier kurz ansprechen: Das Leveln von Aussenposten mit mehreren "Primärressourcen".

Bisher: Ein AP steigt im Level, wenn über einen gewissen Zeitraum genügend Ressourcen von diesem AP weggekarrt werden. Bei APs, welche mehrere Ressourcen als Grundlage benötigen, mussten diese auch bereitgestellt werden damit man genügend abtransportieren konnte (sonst waren die Ladezeiten hoch)

Neu: Man muss nur noch eine von mehreren Ressourcen anliefern, die Ladezeit sinkt auf 5s und man kann viele Ressourcen abtransportieren. Der AP steigt im Level obwohl man nur einen Teil der benötigten Ressourcen anliefert. Mühsame Ressourcen müssen nicht mehr geliefert werden (warum soll ich poly anliefern wenn Wasser reicht...)

Idee: Man kann die Ladezeiten für einen AP durch Anliefern von einzelnen Ressourcen zwar senken, aber ein AP levelt nur dann wenn a) über einen Zeitraum genügend Ressourcen weggekarrt werden UND b) von allen benötigten Ressourcen angeliefert wird. Das Leveln eines APs wäre dann quasi ähnlich wie das Leveln einer Kolonie. Es müssen von allen "Primärressourcen" genügend angeliefert werden damit gelevelt wird. Ich denke, das würde das Spiel ein bisschen konsistenter machen.
User avatar
Radical
Gamefabrik Team
Posts: 510
Joined: 02 Jun 2015, 15:08
Location: Cologne
Contact:

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby Radical » 18 Mar 2019, 17:33

Drago wrote:...
Nur wie oben schon gesagt, bei Resi in der AS, die gleichzeitig in der Kolonie als primär Resi läuft, stimmt es nicht, da springen die Ladezeiten wieder auf den 250 Sek- Malus.

Also es gibt eigentlich keinen Unterschied zwischen Primär Resis (die Ressourcen die die Kolonie zum Leveln braucht) und Sekundär Resis.
Kann es sein dass evtl gerade zu dem Zeitpunkt ein KolonieTick war, oder die Kolonie, oder der AP gelevelt sind?
So ganz können wir das Problem nämlich nicht nachvollziehen.
Sind für jedes Detail dankbar.

Gruß

Rad
Drago
Mars Arrival
Posts: 47
Joined: 29 Dec 2018, 16:17

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby Drago » 18 Mar 2019, 19:32

Rad, das Problem läuft ja jetzt schon seit dem Patch, das Ding ist nicht übel.

Es muss ein Unterschied geben, weil alle anderen die füllst du auf, mit 200t und du kannst die AS fahren, die zeit bleibt bei 5 sek. normal.
wenn der AP keine Resourcen drin hat, oder noch sehr klein ist, andere Gildis ihn auch benutzen und die Resi knapp wird, dann geht er schon in die Knie und die zeit steigt, aber auf 30sek,1min oder so.
Wenn ich die primär Resi aus der Nachbarkolonie hole, kein Problem, die Zeit bleibt bei 5 sek, sofern die nicht auch gerade die gleiche resi in der Kolonie hat.
Nur wenn du die primär Resi aus der Heimatkolonie holst, geht das nicht.

aber ich werd mal schauen und Testen, vielleicht fällt mir was auf oder ich kann dir es detaillierter Erklären, komm auch nicht hinter das Problem, schon beim zuliefern tritt das auf, du brauchst länger und benötigst mehr Resi.
Melde mich wieder wenn ich was bemerkt habe, werd mal testen.

Gruß Drago
Drago
Mars Arrival
Posts: 47
Joined: 29 Dec 2018, 16:17

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby Drago » 19 Mar 2019, 02:29

Also bin heute Newton gefahren, da waren nur primär Resi in der Ausschreibung,

Hab extra in Newton Poly A und C beliefert,war da zu dem Zeitpunkt noch nicht gefahren.
Poly C ist level 16, war bei 5 min 26 am Anfang, komischer Weise ging die Zeit schon bei der 1ten Anlieferung auf (46t) auf 5 sek runter.
Poly A ist level 9, war bei 5 min 41 am Anfang, die erste Lieferung bewirkte nichts, dann 80 t auf 2,55 min , die Dritte 120t brachte sie dann auf
1,02 min, danach war sie dann auf 5 sek.
Poly C nahm ich dann als AP für die Anlieferung, sie sprang dann nach ca 5 min auf 6,24 min hoch und blieb da, erst als ich dann wieder zulieferte ging sie langsam wieder auf 3,49 zurück.
Poly A machte ich gar nichts,ab Startbeginn der AS und die sprang aber gleichzeitig auf 4,36 min hoch, viel dann wieder auf 13 sek, dann auf 16 sek, obwohl niemand den AP benutzte.

Gleichzeitig fuhr ich in Armstrong die Primär Resource, holte sie aber in Gagarin (Methan), hatte da noch vom rennen davor eine Ladezeit von 2,43 min, da ich die letzte AS auch da gefahren bin, sie hielt die AS durch ,aber da ich sie noch etwas fahren lies ging der AP nach oben.(aber langsam)
DA die Zeit schon höher war, schickte ich 2 Trucks zum zuliefern und 8 Trucks zum erfüllen der AS, am Ende war der AP auf 1,31 min runter, kein einziges mal nach oben gegangen, nach einem Tick oder sonstwas.

Haben es dann später nochmal probiert, 2 Member, wir hatten die AP auf 5 Sek runter und haben 2 trucks als Belieferer kreisen lassen, keine Chance, die AP sind trotzdem hoch,bis auf über 10 min, ging dann wieder zurück auf knapp 6 min, aber das kann sein da der AP nicht gut befüllt war diesmal.die Differenz mag durch die schlechte Befüllung gekommen sein(von 10 auf 6 min).

Wenn kein Unterscheid besteht, ob die Resi in der Kolonie als primär steht oder nicht, versteh ich das unterschiedliche Verhalten nicht ??
Vielleicht habt ihr eine Idee, invest war gleich, beide waren schlecht befüllt, aber ausreichend,
Kristall genau das gleiche, 5 sek und dann hoch auf 6,44 min, und der mit gut 80% gefüllt.

Gruß Drago
User avatar
Radical
Gamefabrik Team
Posts: 510
Joined: 02 Jun 2015, 15:08
Location: Cologne
Contact:

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby Radical » 19 Mar 2019, 09:35

Hallo,

alos das hat nichts mit den Ressourcen an sich zu tun. Wenn dann liegt das am Andrang, oder anderen Faktoren.
Mach doch am Besten mal Screenshots von den APs die du meinst. Also Screenshots auf denen man alle Werte sieht.
So wie hier zum beispiel:
4C51CA21-A648-4127-8DA9-B29FE4896D7C.jpeg

So ein screenshot mit vorher und nachher und wir können alle Werte vergleichen.

Gruß

Rad
HeinzJ
Mars Worker
Posts: 51
Joined: 11 Feb 2019, 14:46

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby HeinzJ » 19 Mar 2019, 11:28

Ich würde da auch den Andrang vermuten, was mich immer wieder zu 2 Punkten zurückbringt:

Holt niemand der Gilde vom AP ab, reicht meist EINE Zulieferung, um beim nächsten Tick (alle 5 Minuten) auf 5 Sekunden zu kommen - SOFERN der Andrang nicht überdurchschnittlich groß ist.
Dann kann ich 5 Minuten abholen, wie ich will - wird der Andrang nicht exorbitant (was bei "großen" APs nicht so stark auffällt bzw. möglich ist) bleibt die Ladezeit auf 5 Sekunden.
Kommt der nächste Tick, wird neu berechnet und die Ladezeit steigt, da ich nur geholt hab.
Schaff ich es, in 5 Minuten alles abzuholen, dann hab ich als Fremder den Vorteil.
Der Einheimische hat den Vorteil, wenn es länger als 5 Minuten dauert, weil die Gildenanlieferungen selten direkt auf 0 zurück gehen.

Bei der TP-Ausschüttung springt die Wartezeit für Anlieferung IMMER auf 250 Sekunden - egal wie viel ich in den letzten 6 Stunden oder in den letzten 5 Minuten angeliefert hab.

Wäre es programmtechnisch möglich, den Anlieferungsbonus über die letzten ZWEI oder DREI Ticks zu berechnen?
Damit hätte man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen:
Beim Reset geht die Ladezeit in Folge-APs nicht auf +250 Sekunden.
Bereite ich die AS in einer fremden Kolonie vor, so hab ich nicht das 5-Minuten-Zeitfenster sondern eben 10/15 Minuten, je nach Anzahl der Ticks und Dauer der vorigen Anlieferungen....

Jetzt bereitest 5 Minuten vor, am besten mit einer einzigen Anlieferung (sagen wir 30 Tonnen).
Dann kann ich in 5 Minuten XXXX Tonnen holen -sofern die AP-Größe das zulässt - mit 5 Sekunden Ladezeit.

Das gute dabei: Es würde die Qualität der Anlieferung miteinbeziehen.
Liefere ich nur 30 Tonnen an, hol aber 300 ab, so ist mein Bonus nach 5 Minuten komplett weg.
Liefer ich 300 Tonnen an (in den 5 Minuten VOR der AS und stell dann auf Abholung um) und hol 300 ab, so hab ich in den ersten 5 Minuten eine Ladezeit von 5 Sekunden.
In den nächsten 5 Minuten ist mein Bonus nur mehr 100%, da ich 300 geliefert und 300 geholt hab. ABER er ist keine +250 Sekunden.
Und in den nächsten 5 - sofern man so lange braucht - ist der Beladebonus bei 50% mit 300 gelieferten und 600 geholten Ressourcen.

Ich hoff, das ist noch irgendwie verständlich :)
Drago
Mars Arrival
Posts: 47
Joined: 29 Dec 2018, 16:17

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby Drago » 20 Mar 2019, 09:35

Gerade AS in Newton gefahren, hatte den Ap bewusst nur schwach angeliefert, mit 160t, während dem rennen dann 1450t rausgeholt.

war nach 2 min wieder in der Ladezeit oben,
Kunstoff rennen Newton 20.3.png
.

Warum hab ich dann in der Anzeige ein +195 sek. in der Zuladung, hab doch bei Spieler und Gilde je 11 % ??

Die Faktoren werden aus dem Durchschnitt berechnet.
Also: (Meine Lieferung + Lieferungen meiner Gilde) / 2

Eine Idee oder Erklärung wäre hilfreich um mich von meiner Unwissenheit zu befreien.

Gruß Drago
Drago
Mars Arrival
Posts: 47
Joined: 29 Dec 2018, 16:17

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby Drago » 20 Mar 2019, 14:25

gleiche spiel wiederum 12 Uhr.
Treibstoff Gaga 20.3 test leer.png
ganz der Anfang


dann kurz vor dem Start der AS.

Screenshot_2.png





nach 5 min.

Screenshot_4.png
War schon durch mit AS




nur Gildenkollege fährt noch,

Screenshot_8.png

Wir haben noch 46% aber warum + und nicht minus, Kollege seine "Zeitstrafe" ist natürlich höher, da er keine " Spieler" Prozente hat.

51 min nach der AS

Screenshot_9 gas 51min nach start renne.png


immer noch 20 Sek PLUS ?? keiner fährt mehr??

Komm nicht dahinter warum man eine Zeitstrafe bekommt, wenn man selber nicht mehr Abholt und Kollege auch nicht mehr??
HeinzJ
Mars Worker
Posts: 51
Joined: 11 Feb 2019, 14:46

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby HeinzJ » 20 Mar 2019, 15:39

Es ist erstmal egal, wie lange du jetzt abholst - die Berechnungen sind alle vollen 5 Minuten.

Bei Start der AS um 12:00, um 12:05, um 12:10,....

Und genau da wird berechnet.
Bist zu dem Zeitpunkt ÜBER 50% (Du&Gilde/2) gibt es BONUS.
Bist zu dem Zeitpunkt UNTER 50%, einen Malus.

Ganz ehrlich - ich seh da keinen Fehler.
Mabruk
Mars Worker
Posts: 67
Joined: 12 Nov 2018, 22:41
Location: daheim

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby Mabruk » 20 Mar 2019, 23:11

Das immer wieder komplett resettet wird, sorgt für enorme Schwankungen bei den Ladezeiten.
Drago
Mars Arrival
Posts: 47
Joined: 29 Dec 2018, 16:17

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby Drago » 21 Mar 2019, 09:59

Ah, danke Heinz, wieder was gelernt, wenn es stimmt.

Also wenn der Schnitt, Zahl in der Klammer unter 50% fällt, gibt es eine Zeitstrafe, gut zu wissen.
Werd dran denken wenn ich dich Überfall, DANKE.


Gruß Drago
HeinzJ
Mars Worker
Posts: 51
Joined: 11 Feb 2019, 14:46

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby HeinzJ » 22 Mar 2019, 07:22

Mabruk wrote:Das immer wieder komplett resettet wird, sorgt für enorme Schwankungen bei den Ladezeiten.


Ja, deshalb hab ich oben weiter vorgeschlagen, dass die letzten 2 Anlieferungen (also die letzten 10 Minuten) hergenommen werden. Damit KÖNNTE -sofern programmtechnisch möglich- der Komplettreset alle 6 Stunden aufgefangen werden....

Ansonsten: gerne :)
HeinzJ
Mars Worker
Posts: 51
Joined: 11 Feb 2019, 14:46

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby HeinzJ » 25 Mar 2019, 12:59

Zurück zu den Zulieferungen:

Da müsst ihr nochmal drehen.
Wenn das so bleibt, werden wir in Zukunft weit weniger Gildenaktivität sehen. Momentan ist es doch so, dass ich mit den Zulieferungen der Gilde leben muss, also keinen wirklichen Einfluß darauf habe.
Als Gildenloser hab ich nun folgende Nachteile:

Keine Gildenboni. Bis auf die %-Steigerungen sind andere Vorteile mit Geld - also Gebäude - auszugleichen. Erst in den späten Phasen (7+8) wenn die Gebäude am Anschlag stehen, kann ich das nicht ausgleichen.
Wenig / kaum Mehrheiten bei APs. Das kann ich mit passender Anlieferung komplett ausgleichen.
Wenig Anti-Spy-Drohnen. Das kann man ausgleichen, ist aber oft unnötig da 80% meist ausreichen. (Und ob in unserer Lyse der Spion nun 180k oder 360k holt....da ist mir eine zusätzliche Lösch- bzw. Baudrohne mehr wert.)

Der Vorteil ist aber, dass ich alle Ladezeiten mit Ausnahme des Mehrheitsbonus komplett selbst in der Hand habe - unabhängig, was die Gilde so treibt.

Eine Idee wäre, die Ladeboni zu überdenken. Der Spielerbonus alleine regelt die Ladezeit auf +/- 125 Sekunden.
Die Gilde aber kann sich nur positiv - und nicht wie jetzt auch negativ - auswirken.
So wär ich als Solospieler bei einem maximalen Bonus von 125%. In einer Gilde wär der Bonus schon aufgrund meiner eigenen Anlieferungen höher. Es wär also für JEDEN ein Ansporn, nicht alleine zu fahren.

Thouhts?
xBSCx
Mars Arrival
Posts: 43
Joined: 17 Mar 2016, 21:26

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby xBSCx » 28 Mar 2019, 17:46

ich habe mir deinen Text jetzt mehrfach durchgelesen. Für mich ist die Lösung klar und simpel. Erstell dir deine eigene Gilde, auch wenn du allein unterwegs sein möchtest. Somit holst du dir automatisch beide Boni, sobald du anlieferst.
HeinzJ
Mars Worker
Posts: 51
Joined: 11 Feb 2019, 14:46

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Postby HeinzJ » 29 Mar 2019, 12:34

xBSCx wrote:ich habe mir deinen Text jetzt mehrfach durchgelesen. Für mich ist die Lösung klar und simpel. Erstell dir deine eigene Gilde, auch wenn du allein unterwegs sein möchtest. Somit holst du dir automatisch beide Boni, sobald du anlieferst.

Aber das kann doch nicht das Ziel sein, oder?

Man kann den Gildenbonus ja aufgrund der Mitglieder anpassen:
Maximaler Bonus 10 Sekunden / Gildenmitglied. Dann gäbe es erst ab 13 den vollen Bonus....

Return to “General Discussion”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests