Feedback - Kritik - Vorschläge

Here you can post all kind of Feedback
Muck
Terrestrial
Posts: 1
Joined: 22 Apr 2018, 17:31

Feedback - Kritik - Vorschläge

Postby Muck » 23 Apr 2018, 09:53

nach ca. 10 Tagen hier mein Senf dazu:

Erstmal Lob: das Spiel ist sehr schön gemacht und hat ein grosses Potential. Und läuft weitgehend fehlerfrei, was nicht selbstverständlich ist.

Kritik:
Probleme beim Langzeit-Spielreiz ist der karge Inhalt. Ausserhalb der Phasenwechsel gibts nicht viel zu tun (wobei der Ausbau der AP durch die grossen Jungs bzw. Monopol-Gilden durchgeführt wird, also auch dort ist der Aufbaucharakter begrenzt.
Im wesentlichen bedient man den Persönlichen Lieferauftrag, das ist zu wenig

Ablöscher: beim Ablauf der Siedlerlizenz zappen wohl die meisten weg. Diese ist quasi obligatorisch, ohne sieht man nicht mal die Statistiken (wie kleinlich), und ich konnte das Spieler-Plugin (gelbes Puzzleteil oben links) nicht mehr verwenden. Da kam eine Meldung zur Lizenz. Es wurde auch in der Pluginfabrik nicht mehr angezeigt, ich kann das nicht mal anschauen, was es ist, bzw. WAR: Beim nächsten Start war es dann weg :evil:

Noch ein Ablöscher: warum nur 1 Drohne mit Beladehilfe-funktion ? Ich weiss, dass die Standarddrohne ein strategisches Element ist (Name ist also irreführend), aber warum nicht 1-2 andere Belade-Drohnen, welche nicht zur Drohnenmehrheit zählen?

Unklar:
Wie ist das mit den Investitionen, sind die temporär ? laufen die beim Phasenübergang ab ? ausserdem braucht es eine übersicht über die AP und Investitionen

Vorschläge
- mehr Lieferaufträge (bzw. andere Arten), z.b. Langstrecken (ausserhalb des eigenen Netzes).

- zweimal im Tag kann man eine (neue) Sondierungsdrohne ausschicken (Klick auf eine Stelle der Planetenoberfläche) und kann Dinge finden (Alienspuren, seltene Elemente, Mikroorganismen, ...)
-> Mglw. eine neue "Spielwährung" einführen, z.b. Luxus, um die Bewohner bei Laune zu halten (Wachstum, oder eben Bewohnerschwund); Energie ist einfach zu unbedeutend)

- Zwischenlager: Aufbau eines individuellen Gebäudes (Karte), wo man begrenzte Mengen von Rohstoffen einlagern kann

- Wettereffekte. z.B. Sandsturm: Geschwindigkeiten aller Transporter reduziert

Return to “Feedback”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests