Gilden-Anspruch auf APs: Mehrere? Anders?

Here you can post all kind of Feedback
wGolem
Space Traveler
Posts: 21
Joined: 05 Jan 2016, 21:12

Gilden-Anspruch auf APs: Mehrere? Anders?

Postby wGolem » 08 Nov 2017, 22:05

Hi.

Ich spiele gerade auf Olympus Mons in Einstein. Wir haben hier 3 Gilden (zwischendurch waren es 4), die sich gegenseitig absprechen.

Problem: Der "Anspruch" ist zwar deutlich sichtbar, aber im Normalfall hat man nicht nur einen AP, der einem wichtig ist. Insbesondere, wenn Spieler nicht allen Chats folgen, gibt es immer noch Investitionen, die Mehrheiten unnötig kippen.

Idee1: Mir wären zur Organisation mehrere Ansprüche lieber. Diese müssen keine Vorteile geben - obwohl ich natürlich den einen, der welche gibt, gerne beibehalten würde.

Problem2: Bisher gewinnt man den Anspruch, wenn sich keine andere Gilde dafür interessiert oder man mehr Waren fährt als andere Gilden, die ihn wollen. Und der bleibt dann ggf. für immer.

Idee2: Wer in den letzten 6h* vor der Anspruchs-Prüfung nicht wenigstens 50%/30%/20%* der Waren gefahren hat, verliert ihn wieder. Wert anpassbar.

Problem3: 1-Mann-Allies, die Ansprüche setzen, weil es geht.

Idee3: Anspruch dürfen nur Allies haben, die mind. 3 Mitglieder* haben. Wert anpassbar.

Das alles ist auf unsere aktuelle Spielweise zugeschnitten. Das System ist evtl. flexibler als El Capitans Vorschlag mit den Gildentypen, weil es auch unterstützen würde, dass mehr als 1 Gilde die Kolonialwaren-APs halten.
Derzeit versuchen wir, von Hand zu tracken, welche Gilde was "besitzt".

VG wGolem

Return to “Feedback”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest