Feedback vom 12.11.2015

Here you can post all kind of Feedback
mkahler
Mars Worker
Posts: 59
Joined: 01 Sep 2015, 15:29
Location: Kreis ROW

Feedback vom 12.11.2015

Postby mkahler » 12 Nov 2015, 10:55

Andoid APP

Ich war gestern stundenlang mit der deutschen Bahn unterwegs und per SIM verbunden. Die App scheint ganz gut mit Verbindungsabbrüchen umgehen zu können, steigt aber auch manchmal komplett aus.

Wobei wir beim 2ten Punkt wären, denn ich habe auf meinem alten Gerät Probleme mit den Hintergrundprozessen, welche man mit Android ja nur schwer kontrollieren kann. Manchmal zwingt die Kombination aus Hintergrund Aktivität (Mail, Google, Twitter, ... auch wenn die gar nicht "an" sind) und der Mars-App das Tablett bis zum Stillstand in die Knie.

Chat

Hatte ich im letzten Post schon geschrieben, das IMO die privaten Chats irgendwann keinen Text mehr weitergeben. Einseitig geschlossen? Vielleicht will auch keiner mit mir reden...

Kreislei im Hintergrund

Sorry, mir geht das Drehen der Marsoberfläche im Hintergrund auf die Nerven, wenn Rangliste, Statistik etc. offen sind. Der Effekt ist optisch sehr nett, dann möchte ich aber wieder die Nordausrichtung automatisch eingestellt haben oder wenigsten die letzte Kompass Einstellung vor dem Öffnen den Menues. Ständig verlaufe ich mich auf dem Mars.

Kompass, Kolonie-Chat und "Heimat" Kolonie

Als Zigeuner des Mars würde ich gerne meine Heimat-Kolonie wechseln können. Zumindest für den Kompass Sprung und den Kolonie Chat. Ansonsten ist es sehr umständlich, wenn man in eine Gilde einer anderen Kolonie eintritt. Zwar kann man den Kolonie Chat über die Kuppel öffnen, aber keine Links/Outpost hineinziehen. Vielleicht ein Menue in den Einstellungen, oder was TP pflichtiges.

Fase :D

Keine Ahnung ob "Fase" neue deutsche Rechtschreibung ist oder einfach Faulheit. Das macht Augenkrebs :shock: Nehmt das Wort bitte in den Chatfilter auf :roll:
(Vorsicht: Ironie)
mkahler
Mars Worker
Posts: 59
Joined: 01 Sep 2015, 15:29
Location: Kreis ROW

Re: Feedback vom 12.11.2015

Postby mkahler » 12 Nov 2015, 11:06

Noch eine Anmerkung zu den Ladezeiten

Die Ladezeiten sollten von Anfang an höher sein. Vielleicht ist auch der Anfänger Bonus nicht gut. Warum?

Später wird es mehr Spieler geben. Ladezeiten werden allgemein höher sein, die Kolonie wird trotzdem wachsen, weil es mehr Lieferanten gibt. Die Alternative wäre nur, Liefermenge zu reduzieren (Fahrzeug nerf) oder die benötigten Mengen in der Kolonie zu erhöhen.

Kurze Ladezeiten am Anfang führen zu einer Geisteshaltung, in der Spieler meinen, das müsste immer so weitergehen und Ladezeiten von um 1 Minute wäre normal oder jeder in der Kolonie müsste kürze Ladezeiten haben (aber das ist eine andere Diskussion).

Kurze Ladezeiten an A-Außenposten, verhindern, das in B-C- oder D-Außenposten investiert wird, außer sie liegen gerade strategisch günstig um sie besser zu versorgen. Das ist ein großer Unterschied zur closed-beta, der mir aufgefallen ist. Alle stürzen sich auf die A-Außenposten und jammern dann rum, das sie 4+ Minuten Ladezeiten haben.

Die Ladezeiten sollten von Anfang an etwas höher sein, aber nicht mehr so starkt steigen bei höherer Nachfrage.

Versorgung von Außenposten

Meine persönliche Meinung ist, auch wenn ich mir als Spieler selbst damit schade, dass die Versorgungsgüter viel mehr Gewicht bekommen sollten in den Außenposten. Woher kommt denn das Ozon, wenn kein Sauerstoff geliefert wird? Ohne ROhstoffe müssen die Ladezeiten stärker steigen.
Als Bonus könnte man die Preise entsprechend in den AUßenposten anpassen.
Im Moment beobachte ich in 2 Kolonien, das alle wie blöd in die Kolonie fahren, aber außer den Top-Lieferanten kaum einer die wichtigen AUßenposten versorgt, geschweige denn mehrfach-Routen mit seinen Fahrzeugen eingestellt hat (A-versorgt-B-versorgt-C), obwohl viele immer noch mit Allroundern unterwegs sind.

Return to “Feedback”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests