Page 11 of 15

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 15 Mar 2019, 09:45
by Drago
Also hab noch keine Ausschreibungen gefahren, war damit beschäftigt meine Transporter so einzustellen, das sie optimiert liefern.

Ich persönlich finde das habt ihr genial gemacht, genau mein Ding,ist zwar nicht leicht die Spezial-Transporter so zu schicken das der An und Abtransport der Ressourcen ausgeglichen ist.
Ich steh jetzt auch in der Kolonie wieder weiter oben, weil die, die direkt oder zumindest mit kurzen Ketten gefahren sind, haben jetzt irgendwo dann eine höhere Ladezeit.
Gildenkollege hat schon angefragt mit wieviel Tonnen ich da die primär Ressource anliefere und wahr erstaunt das ich weniger Tonnage hab als er und trotzdem mehr in die Kolonie liefere.

Also bis jetzt nach kurzem probieren, RESPEKT, super gelöst.
Die Ladezeiten in den Fremdkolonien scheinen jetzt auch zu halten, bei mir zumindest, andere haben sich beklagt,(gestern) das die Ladezeiten nach kurzer Zeit ( 5 min) wieder hoch gingen??.
Gut hatte Gagarin als AS-Kolo vorbereitet, also im Vorfeld die Aussenposten beliefert, aber da von uns 3 starke die AS gefahren sind, bevor ich da war, ging dann die Ladezeit nach oben, aber das bedarf dann ja nur der Abstimmung zwischen den Fahrern.( war auch noch ne angemessene Ladezeit, also nicht gleich zig Minuten.
noch mal RESPEKT
Gruß Drago

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 15 Mar 2019, 09:53
by Radical
Radical wrote:Wir machen gleich schonmal ein Client-Update auf 1.27.1
Der Server braucht länger.
Somit werden nach dem Update die Anzeigen minimal falsch sein. Um korrekt zu laufen braucht es das Serverupdate.

Das Serverupdate kommt heute. Wir wissen allerdings noch nicht wann genau.

Gruß

Rad

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 15 Mar 2019, 11:36
by HeinzJ
Die Idee, sich selbst und die Gilde in die Wertung einzubeziehen ist toll, solange die Gilde toll ist.

Aber der Feinschliff passt da einfach noch nicht.
Als Beispiel nehm ich mal unsere Lyse A.
Ich liefer da 180% an, die Gilde magere 60%.
Das gibt für mich einen Bonus von 120%, so weit, so gut.

ABER inklusive der größten Einzelinvestition, der Gildenmehrheit und einer Turbodrohne liegt meine Ladezeit bei 27 Sekunden.
"Fremdfahrer" holen nix ab, die liefern nur an. Die kriegen 5 Sekunden Ladezeit, weil deren Anlieferung und Gildenanlieferung extrem ist im Verhältnis zur Abholung von eins, d.h. deren persönliche und Gildenanlieferung ist über 100%.

Wenn das ganzew nicht irgendwie ins Verhätnis zur Gesamtabholung gesetzt wird, dann hat der fremde die bessere Ladezeit, das kann nicht Sinn und Zweck der Übung sein.

Eine einfache Möglichkeit wäre, den Bonus auf 100% zu begrenzen, wenn man nichts abholt.

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 15 Mar 2019, 11:44
by Radical
Wie bereist geschrieben.
Das Update ist noch gar nicht auf dem Server.
Dies dauert noch ein paar Stunden.

Gruß

Rad

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 15 Mar 2019, 13:15
by Drago
Bin geduldig und sitze das aus bis zum Up.

Momentan ist das vorbereiten der AP in den Fremdkolonien unsinnig, da ich dann noch nicht mal richtig da bin und 5,6,7 min Ladezeit hab.

Bin in Baiko zu Hause, und hab in Armstrong die AP vorbereitet, waren auch alle schön auf 5 Sek. 100% bei Spieler und Gilde, perfekt.
Zieh meine Transporter zusammen um AS in der Heimat zu fahren, fertig will los nach Armstrong, sind alle wieder auf den hohen Ladezeiten??
Das gleiche in Gagarin und Canaveral.

Hoffe das das dann auch wieder Funktioniert.

Gruß Drago

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 15 Mar 2019, 16:58
by Drago
Müsst mir mal helfen," hab da mal ein Problem".

Wenn ich die Elektrolyse in der Fremdkolonie fahr, bin ich so nach 200t Anlieferung auf 5 sek.,Canaveral.
wenn ich Ammoniak dann von der Lyse aus anliefere, müsste ja da genauso das gleiche sein, ist aber nicht so, die Ladezeit verändert sich kaum.
Geschehen in Canaveral.
Wenn ich die Lyse in Gagarin anliefere, geht die Zeit auch nicht auf 5 sek,da brauch ich auch ewig bis da eine Veränderung in der Ladezeit eintritt.

Hab da so eine Vermutung,hab sie auch gerade in Einstein getestet,fahr ich sekundär Resi ( Salz--Nahrung--zur Biozucht) bin ich in 2 Runden runter auf 5 sek.( bei Lebensmittel und Biozucht)
fahre ich die Elektrolyse an, dann Sauerstoff mit nach Ozon, geht Ozon runter, die Lyse kaum.

Hab meinen Gildenboss schon für Bekloppt erklärt, beide fahren lyse, bei mir läuft es super, bei ihm springt die Zeit wieder hoch ???
In Gagarin ist in der Elektrolyse eine primär Ressource, in Canaveral nicht.
Genauso in Einstein, da ist momentan auch eine primäre Resi drin.
Überall wo wir gerade Ausschreibungen fahren, haben wir das gleiche, die Resi die jetzt gerade in der Kolonie gefordert wird, sind Ladezeiten ohne Ende, wenn die Resi nicht primär ist, läuft es super, kurz den AP anfüttern und dann die AS fahren.
In der Heimatkolonie das gleiche, jeder AP der keine primäre Resi hat geht sofort runter und reagiert auf die Belieferung, bei den anderen muss man kämpfen für geringe Ladezeiten Verbesserung.
Könnte es also sein , da es da Unterschiede gibt bei den Resi ( primär-Sekundär) die das verursachen.

Gruß Drago

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 15 Mar 2019, 20:17
by Mabruk
Ich hätte in diesem Zusammenhang noch eine Frage: Für wen wird die Zulieferung gezählt, wenn eine Spionagedrohne abzweigt?

@Drago: Kann das vielleicht an Andrang liegen?

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 16 Mar 2019, 06:54
by Drago
Hallo Mabruk,

Bin mal so frech und Antworte: wenn du meinst wer die Dollars bekommt, natürlich immer der Eigentümer der Spy-Drohne.

Gruß Drago

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 16 Mar 2019, 08:49
by Mabruk
nein, Drago, ich meine natürlich nicht die Marsdollar...

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 16 Mar 2019, 10:39
by Radical
Eine Spionagedrohne klaut einen Teil der MD die man für die Lieferungen erhält.
Nicht die Lieferungen selbst.

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 16 Mar 2019, 11:18
by McHubble
Hi alle,
finde das Spiel im moment sehr gut.Das ständige leerziehen der APs ist vorbei und vom Berg-/Wasserwerk an in Kette gefahren hab ich auch gute platzierung bei Kolonieausschreibung mit der hälfte der Fahrzeuge geschafft.Fahre aber selten Ausschreibungen mit.Drohne und etwas mehr Investieren bei den Berg-/Wasserwerken und es läuft,zumindest bei mir (ohne Gilde),schön rund.Fahre in mehreren Kolonien gleichzeitig. 8-)

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 16 Mar 2019, 11:32
by Drago
McHubble, kann dir nur zustimmen, das neue System hat was, macht das Spiel interessanter und nimmt den anderen die Möglichkeit einen AP leer zu fahren ohne Anlieferung, und wenn er es doch versucht, steht er lange da.
Ich fahre gerne Ausschreibungen wie unser ganze Gilde fast, klappt auch gut, Absprache und Vorbereitung vorausgesetzt.

Nur wie oben schon gesagt, bei Resi in der AS, die gleichzeitig in der Kolonie als primär Resi läuft, stimmt es nicht, da springen die Ladezeiten wieder auf den 250 Sek- Malus.

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 16 Mar 2019, 12:48
by Radical
Hallo,

danke schonmal für eure bisherigen Erkenntnisse.
Ich denke es wird an dem Tick liegen, der resetet.
Beobachtet gerne weiter und je detaillierter ihr uns sagen könnt, was noch unschön ist, umso schneller können wir das anpassen.
Bis dahin erstmal schönes Wochenende euch allen.

Gruß

Radd

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 16 Mar 2019, 18:49
by Guddi
Hi alle, also so wie das jetzt läuft war der Patch nach anfänglichen Hindernissen ein voller Erfolg und bringt das Spiel weiter so wie ich das sehe. Sry für meine anfängliche Ungeduld, aber wenn das so jetzt weiter läuft habt ihr alles richtig gemacht. Danke Rad und Muh

Re: Discussion Thread for "Changelog"

Posted: 17 Mar 2019, 14:14
by Drago
Das Problem mit den primär Ressource besteht ja immer noch, gäbe da auch eine einfache Lösung, das die Ausschreibungen grundsätzlich keine Primär Ressourcen der jeweiligen Kolonie enthalten.

Damit wären die Member nicht so stark in ihrer Heimatkolonie belastet, sprich die schwachen Fahrer würden nicht bei jeder Ausschreibung von den Fahrern der AS in der Kolo- Liste nach unten fallen und mehr Terrapunkte bekommen und die AS-Fahrer hätten das Problem mit den schnellen hochfahren der Ladezeit nicht.

War nur mal so ein Gedanke

Gruß Drago