Fabriken am Laufen lassen wird hart betraft !

All general discussions for Mars Tomorrow
Luder
Mars Arrival
Posts: 29
Joined: 08 Jul 2018, 09:27

Fabriken am Laufen lassen wird hart betraft !

Postby Luder » 10 Nov 2018, 20:15

Ich sehe gerade wieder im Endspiel Fabriken mit Rohstoffen versorgen wird extrem hart bestraft.
Wer direkt das Endprodukt klaut und abliefert bekommt extrem viele Siegerpunkte.

Leute die eine Fabrik erst mit einem Rohstoff beliefert und dann erst das Endprodukt nimmt und abliefert braucht sehr viel länger und bekommt extrem viel weniger Siegespunkte.
Gerade bei Mikrochips gesehen,die Endprodukt Klauer trieben die Wartezeit auf 7 Minuten hoch.

Der Fehler im System ist klar ersichtlich,anstatt alle zu bestrafen,wenn mann keinen Rostoff abliefert und das Endprodukt nimmt,sollten bei Rohstofflieferanten die Timer runtergehen.
Auch sollte es für ein Rostoff liefern auch Siegespunkte geben. :o
Mabruk
Mars Worker
Posts: 67
Joined: 12 Nov 2018, 22:41
Location: daheim

Re: Fabriken am Laufen lassen wird hart betraft !

Postby Mabruk » 12 Nov 2018, 23:20

Ich finde ebenso, dass das Spiel gerade hier noch enorme Schwächen aufweist.
User avatar
Radical
Gamefabrik Team
Posts: 495
Joined: 02 Jun 2015, 15:08
Location: Cologne
Contact:

Re: Fabriken am Laufen lassen wird hart betraft !

Postby Radical » 13 Nov 2018, 11:37

Hallo,

das Endspiel ist auch noch provisorisch.
Auch werden wir das Them Zulieferung an Außenposten mal in angriff nehmen.
Zur Zeit haben wir aber noch ein paar andere Baustellen.

Gruß

Rad
xBSCx
Mars Arrival
Posts: 41
Joined: 17 Mar 2016, 21:26

Re: Fabriken am Laufen lassen wird hart betraft !

Postby xBSCx » 16 Dec 2018, 15:03

Ich halte diese Böse Fahrer / Gute Fahrer Sache für extrem gefährlich. Ich würde das Spiel auf der Stelle verlassen, wenn mich jemand bestrafen würde, weil ich nicht so fahre wie er es für richtig hält.

Ich mag es gerade, dass man sich entscheiden kann, ob man Ware direkt oder per Kette fährt. Beides hat Vor- und Nachteile.

Gerade die Ware, die Luder hier anspricht, ist einfach in höheren Aussenpostenleveln gar nicht mehr rentabel zuzuliefern. 4 Waren, die verschiedene Transportklassen haben, aus allen Himmelsrichtungen kommen, ihrerseits ebenfalls wieder Zulieferung benötigen, weil man sonst dort die Transen parken würde.

TP für Zulieferung ist akzeptabel, damit diejenigen, die das unbedingt ins Exzessive treiben wollen, nichts mehr zu jammern haben.

Direktfahrer bestrafen ist jedenfalls die falsche Richtung. Zumal viele von diesen mit großen Invests die Beladezeit ebenfalls drücken, das sieht man bei den Kettenfahrern eher weniger. Dabei sollten gerade diese durch die Zulieferungen auch haufenweise Geld zur Verfügung haben, da besonders in hohen AP-Leveln viel zu verdienen ist.
McHubble
Terrestrial
Posts: 3
Joined: 17 Dec 2018, 12:38

Re: Fabriken am Laufen lassen wird hart betraft !

Postby McHubble » 17 Dec 2018, 14:01

Hi.Bin zwar schon lange auf dem Mars,habe mich aber erst heute im Forum angemeldet.
Bin auch ein Exessiver Kettenfahrer (nicht oft jammernd).
In den ersten versionen des Spiels hatte kettefahren kaum bedeutung,da anliefern wenig einfluß auf die Beladezeiten hatte.
Das und vieles mehr ist geändert und dazu gekommen um den Spielspaß zu erhöhen.
Fahrzeuge nur zum nächsten AP zu schicken um Kolonieware zu holen fände ich etwas dürftig.Ich benutze auch nur Allrounder um alles fahren zu können.Wenn Spieler (oder Gilden) in anderen Kolonien geziehlt die APs leerziehen find ich das nicht sehr fair und das ist einer der gründe,warum ich in keiner Gilde mehr mitmache.Mehr miteinander,nicht gegeneinander.Musste ich mal loswerden. 8-)

Return to “General Discussion”

Who is online

Users browsing this forum: DerikMICH and 1 guest